Bundes CIO Dr. Richter über eGovernment – Digital-Gipfel 2020

Veröffentlicht am / in den Kategorien Digital-Gipfel 2020

Name: Dr. Markus Richter


Position: Bundes CIO und Staatssekretär im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat


Thema: eGovernment


„Die nahe Zukunft der Öffentlichen Verwaltung stellen wir uns so vor: Um Leistungen zu beantragen, müssen Sie keine Papierformulare mehr ausfüllen, sondern Sie geben die Daten in intuitive Formulare ein – und zwar jederzeit von jedem beliebigen Ort aus. Digitale Antragsassistenten bieten Hilfe bei Fragen oder Unklarheiten und prüfen die Eingaben“ Dr. Markus Richter, Bundes CIO und Staatssekretär im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat beantwortet unsere Fragen zur Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung. Wie sollte eine digitale öffentliche Verwaltung aussehen? Welche Hindernisse verlangsamen diesen Prozess? Welche Rolle spielt dabei der Föderalismus und was ist der aktuelle Stand des Onlinezugangsgesetzes?