Peter Henzler (BKA) über Cyberkriminalität

14. Juni 2016
Name: Peter Henzler
Position: Vizepräsident des Bundeskriminalamts (BKA)
Thema: Stand und Entwicklung der Cyberkriminalität

Wie ausgeprägt ist Cyberkriminalität im Vergleich zu traditionellen Praktiken?
Peter Henzler spricht über die häufigsten Arten der Cyberkriminalität. So sei ein steigendes Aufkommen an Cybercrime zusätzlich zu bisherigen Straftaten erkennbar. Das BKA und die Polizei seien sehr “cyberfähig” geworden und hat ausgewiesene IT-Ermittler, um den Bedrohungen zu begegnen. Dabei ist auch die Zusammenarbeit mit Ermittlern anderer Staaten in globalen Netzwerken (z.B. Europol) ein wirksames, wie auch nötiges, Mittel.

CyberSicherheitskonferenzDiskussionsimpulseInterviewsSicherheit & Vertrauen

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.