“Don’t be evil” ist nicht genug – Prof. Peter Dabrock für mehr Ethik in der Informatik

4. Dezember 2018
Name: Prof. Peter Dabrock
Position: Vorsitzender des deutschen Ethikrats
Thema:

Künstliche Intelligenz kommt. Wie gehen wir als natürlichen Intelligenzen damit um?

Nach vielen Interviews über die neuen technologischen Möglichkeiten kommt mit Peter Dabrock eine Stimme für mehr Ethik in der Informatik.

Der Vorsitzende des deutschen Ethikrats spricht über klar verständliche Ethik, begleitenden Ethikunterricht zu jedem MINT-Fach und darüber was jeder Informatiker selbst für mehr ethisches Bewusstsein tun kann.

Bildung & ForschungDigital-Gipfel 2018Künstliche IntelligenzPolitik & Digitalisierung