Björn Böhning über soziale Digitalisierung

4. Dezember 2018
Name: Björn Böhning
Position: Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Thema: Björn Böhning über soziale Digitalisierung

Vor welche Herausforderung stellen Konzerne wie Amazon, Google & Co. die soziale Demokratie? Björn Böhning, Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, im Gespräch über eine nicht disruptive Entwicklung zur Digitalisierung, eine Weiterbildungskultur für Deutschland und das Prototypprojekt Bedingungsloses Grundeinkommen des Berliner Senats. New work oder no work?

Bildung & ForschungDigital-Gipfel 2018Politik & DigitalisierungZukunft der Arbeit